Neu in der Galerie Hunold

Unikate in Aquarell und Tempera auf Büttenpapier von Antje Wichtrey

Die in Spanien lebende Künstlerin Antje Wichtrey hat fünf neue Motive geschaffen. In einem Text äußert sie sich selbst dazu: "All diese Dinge aus meinem Alltag habe ich ins Licht gerückt, vor eine weisse Wand gestellt als ob sie eine Bühne wäre und die einzelnen Gegenstände die Hauptdarsteller. Das Alltägliche und Vertraute bekommt so einen unerwarteten Platz. 
Die Dinge und die weisse Wand erzählen ihre Geschichten."

Antje-Wichtrey-Bilder

 

Hier geht's zu den Bildern von Antje Wichtrey: