Nach einer intensiven Schaffensperiode sind soeben 8 neue Grafiken von Armin Mueller-Stahl erschienen. Die Mehrzahl der neuen Motive kreist um das Thema Musik:  "Moonlight Serenade", "Fromme Gesänge", "Sommernachtstraum" und "Cellospieler". Aber auch ein Landschaftsmotiv ist dabei: "Sonnenaufgang am Meer", und auch die Buddenbrooks lassen den Künstler mal wieder nicht los: "Die Buddenbrooks - Illustre Gesellschaft". Die meisten der Motive sind handsignierte Giclée-Drucke in einer limitierten Auflage von 180 Exemplaren. Es gibt aber auch zwei neue Portraits, die als Farblithografien in geringerer Auflage gedruckt wurden: "Matthias Claudius" und "Fürst Pückler".

Hier geht's zu den neuen Grafiken von Armin Mueller-Stahl:

Armin Mueller-Stahl, Sommernachtstraum