Besuch in der Otmar Alt Stiftung im Hamm

Vor Kurzem haben wir Otmar Alt in seinem Reich besucht. Wir wurden herzlich empfangen und verbrachten mehr als vier Stunden in der Otmar Alt Stiftung. 

Ziel der Otmar Alt Stiftung ist es, den künstlerischen Nachwuchs zu fördern, und Kunstwerke der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und zu bewahren. Deshalb gibt es Ausstellungsräume und den Skulpturenpark, in dem nicht nur künstlerische Arbeiten von Otmar Alt, sondern auch von anderen Künstlern gezeigt werden. 

Die Nachwuchsförderung findet in Form von halbjährigen Stipendien statt, für die sich junge Künstler bewerben können. Eine Jury wählt unter den Bewerbern einen Künstler aus, der dann ein halbes Jahr auf dem Gelände der Otmar Alt-Stiftung wohnen und arbeiten kann.

Atelierbesuch, Kaffee und Kuchen

Ein Höhepunkt des Nachmittages war der Besuch bei Otmar Alt im nicht öffentlich zugänglichen Bereich, bei Kaffee und Kuchen auf der Terasse, und dann bei der Besichtigung der Atelierräume, in dem all die farbenfrohen, verrückten, inspirierenden, fantastischen und fantasievollen Kunstwerke entstehen.

Ein wunderschöner Nachmittag, von dem wir hier einige Eindrücke teilen.

Otmar Alt Bilder

otmar-alt-bilder

otmar-alt-bilder

otmar-alt-bilder

otmar-alt-bilder

otmar-alt-bilder

otmar-alt-bilder

otmar-alt-bilder

otmar-alt-bilder

otmar-alt-bilder

otmar-alt-bilder