Devin Miles, Neue Editionen 2016

Devin Miles ist gerade im vergangenen Jahr mit seinen Bildern auf gebürsteten Aluminium, gedruckt in einer Mischtechnik aus Siebdruck, Airbrush und individueller Handübermalung sehr erfolgreich gewesen. Vor allem der Ankauf von mehreren Arbeiten durch die Kunstsammlung Würth - quasi ein Ritterschlag - hat ihm weiteren Auftrieb gegeben. Das hat vermutlich auch seinen Verkäufen nicht geschadet. Es sei ihm gegönnt!

Zum Jahreswechsel gibt es endlich neue Editionen. Das ist jetzt zwar auch schon ein paar Wochen her, aber wir haben die neuen Editionen bisher noch nicht vorgestellt. Znächst mal sind 5 neue Kunstwerke erschienen: Danger, Interview, Texas Ranger, Sweetest Devotion. Alles größere Formate zu Preisen um  4000 und 5000€. Die Themen aus dem Bereich, aus dem Devin Miles seine Inspiration schöpft: die harten Kerle und die schönen Ladies der 50er bis 70er Jahre - Sean Connery, Steve McQueen, Romy Schneider, Audrey Hepburn - vollendet komponiert mit Textfragmenten, Bildzitaten aus Filmen und Ornamenten.

Und so wie es momentan ausschaut, werden wir in Kürze noch weitere Editionen von Devin Miles hinzufügen können. Das erfahren Sie dann auch hier.

Devin-Miles-Bilder-Sentimental-Journey

 

Hier geht's zu den Bildern von Devin Miles: