Herzlich willkommen

In aufsteigender Reihenfolge

15 Artikel

Neues Mappenwerk von Armin Mueller-Stahl: Shakespeares Mädchen und Frauen

Endlich ist es eingetroffen, das neue Mappenwerk von Armin Mueller-Stahl mit dem Titel "Shakespeares Mädchen und Frauen".

Armin Mueller-Stahl setzt sich in diesem Mappenwerk mit den weiblichen Theaterfiguren William Shakespeares auseinander, angeregt von Heinrich Heine, einem großen Bewunderer des englischen Dramatikers. Heine hat in seiner Abhandlung 1839 "Shakespeares Mädchen und Frauen" diese Charaktere in einem neuen Licht erscheinen lassen, die hier wiederum bildkünstlerisch von Armin Mueller-Stahl in die Gegenwart übertragen wurden.

In den 9 Siebdrucken begegnen uns u.a.:
Isabella - aus "Maß für Maß"
Lavinia - aus "Titus Andronicus"
Lady Gray - aus "Heinrich VI."
Anna Boleyn - aus "Heinrich VIII."
Julia - aus "Romeo und Julia"
Cleopatra - aus "Antonius und Cleopatra"
Anna Page - aus "Die lustigen Weiber von Windsor"
Äbtissin - aus "Die Komödie der Irrungen"
Lady Macbeth - aus "Macbeth"

Der Druck der Einzelblätter im Format von jeweils 65 x 50 cm erfolgte von bis zu 11 Sieben in einer Auflage von 60 signierten und römisch nummerierten Exemplaren.

Bis zum 31.3.2018 ist das Mappenwerk zum Subskriptionspreis von 3200 € erhältlich. Danach kostet es 3800 €.

Hier geht's zum Mappenwerk "Shakespeares Mädchen und Frauen":

Armin Mueller-Stahl-Bilder-Mappenwerk-Shakespeares-Mädchen-und-Frauen

Armin Mueller-Stahl, Neue Graphiken

Im Winter hat Armin Mueller-Stahl wieder eine große Anzahl neuer Grafiken entworfen, die jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Zentrale künstlerische Arbeit der Neuerscheinungen ist das Mappenwerk "Shakespeares Mädchen und Frauen". Die Mappe beinhaltet 9 Farbsiebdrucke im Format 65 x 50 cm, die mit bis zu 11 Sieben gedruckt wurden. Armin Mueller-Stahl setzt sich in diesem Mappenwerk mit den weiblichen Theaterfiguren William Shakespeares auseinander, angeregt von Heinrich Heine, einem großen Bewunderer des englischen Dramatikers. Das Mappenwerk ist in einer Auflage von 60 signierten und römisch nummerierten Exemplaren erschienen. Die Motive sind auch noch als Einzelblätter in einer Auflage von je 180 Exemplaren erschienen.

Neben diesem herausragenden Mappenwerk sind auch wieder zahlreiche Porträts unter den Neuerscheinungen, z.B. von Nelson Mandela, Marlene Dietrich, Albert Einstein oder Leonard Cohen; eine kleine Serie von 6 Abbildungen typischer Jazz-Musiker, ein Landschaftsbild (Blick in die Weite), natürlich auch wieder ein blaue Kuh (diesmal mit Blume) und weitere Motive. Gedruckt wurden Armin Mueller-Stahls neue Arbeiten in unterschiedlichen künstlerischen Drucktechniken wie Siebdruck, Farbradierungen oder Lithographien. Natürlich sind die Kunstwerke limitiert und handsigniert, und in Kürze in der Galerie Hunoldzu erwerben. Bestellen können Sie schon jetzt.

Hier geht es zu den Bildern von Armin Mueller-Stahl:

Armin Mueller-Stahl Bilder Nelson Mandela

Neue Siebdrucke von Armin Mueller-Stahl

Soeben erschienen sind neue Siebdrucke von Armin Mueller-Stahl: Zum einen - passend zum bevorstehenden 50jährigen Todestag von Che Guevara am 9. Oktober 2017 - das Motiv "Che Guevara", gedruckt in 8 Farben im Format 80 x 60, handsigniert und in einer 120er Auflage.

Zum anderen gibt es eine Reihe Unikatdrucke, die sich um das Thema "Die blauen Kuh" reihen. Die Motive heißen "Sie kicherte beim Melken", und es gibt sie jeweils nur einmal in unterschiedlichen Farbvarianten, natürlich auch immer handsigniert.

Hier geht's zu den Bildern von Armin Mueller-Stahl:

Armin Mueller-Stahl Bilder, Sie kicherte beim Melken

Eine bezaubernde Neuheit von Armin Mueller-Stahl: Die blaue Kuh im Abendlicht

In Kürze erscheint eine neue Farbradierung von Armin Mueller-Stahl, in der er sich wieder einmal mit der "Blauen Kuh" beschäftigt. "Die blaue Kuh" ist ja zunächst auch mal ein DDR-kritisches Lied mit Anspielungen auf den Kultursektor. 

Hier ein Link zu einem Musikvideo: Armin Mueller-Stahl singt "Die blaue Kuh"

Hier geht's zu blauen Kuh in unserem Shop:

Armin Mueller-Stahl Bilder

Armin Mueller-Stahl-Ausstellung in der Dominikanerkirche in Münster

Vom 3. - 29. September präsentiert die Galerie Hunold einen umfangreichen Querschnitt durch die Bildkunst von Armin Mueller-Stahl mit zahlreichen Grafiken, Arbeiten auf Papier und auf Leinwand. Die Ausstellung ist Dienstags bis Freitags von 13.00 bis 19.00 Uhr für Besucher geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zur Ausstellung

Hier geht's zu den Bildern von Armin Mueller-Stahl:

Neue Grafiken von Armin Mueller-Stahl

Mit unermüdlicher Schaffenskraft hat Armin Mueller-Stahl wieder drei neue Grafiken veröffentlicht, und weitere werden in Kürze folgen. Bei den neuen Motiven hadelt es sich um zwei kleinere Farbradierungen mit den Titeln "Verträumt" und "Maler und Modell", und einer etwas größeren Farblithographie mit dem Titel "Casablanca - as time goes by". Alle drei Motive sind handsigniert, die kleineren in einer Auflage von 200 Exemplaren, und das Casablanca-Blatt in einer 180er Auflage erschienen. Die drei Grafiken sind ab sofort in der Galerie Hunold zu sehen.

Hier geht's zu den Bildern von Armin Mueller-Stahl:

armin-mueller-stahl-bilder

Der Kunstverein Ibbenbüren präsentiert unter dem Titel "Armin Mueller-Stahl's Welten" einen Einblick in das bildkünstlerische Werk des Multitalentes.

Lesen Sie mehr ...

Überarbeitung des Elton John-Portraits von Armin Mueller-Stahl

Lesen Sie mehr ...

Armin Mueller-Stahl portraitiert Udo Lindenberg

Lesen Sie mehr ...

Neu in der Galerie Hunold: Armin Mueller-Stahl, Die blaue Kuh.

Lesen Sie mehr ...

Neu in der Galerie Hunold, Lithographien mit Buch "Venice - Amerikanisches Tagebuch" von Armin Mueller-Stahl

Lesen Sie mehr ...

Neuheiten von Armin Mueller-Stahl: "Elton John" und andere Siebdrucke.

Lesen Sie mehr ...

Armin Mueller-Stahl Neuerscheinung: Mappenwerk "Tribute to John Lennon"

Lesen Sie mehr ...

Im Februar erscheint ein Portrait von Bob Dylan als Siebdruck, geschaffen von Armin Mueller-Stahl

Lesen Sie mehr ...

Soeben erschienen: 8 neue Grafiken von Armin Mueller-Stahl

Lesen Sie mehr ...