Herzlich willkommen

Willibrord Haas | Graue Spinne

Willibrord Haas | Graue Spinne

Willibrord Haas | Graue Spinne

2.400,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten (Kategorie 3)
versandkostenfreie Lieferung in Deutschland

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 4 - 5 Tage

ODER

Zusatzinformation

Artikelnummer WHA140517
Bildformat 100 x 70cm
Blattformat 102 x 72 cm
Technik Aquarell
Material Papier
Auflage Nein
Jahr 1989
Lieferzeit 4 - 5 Tage
Versandkosten 0,00 €

Details

Willibrord Haas, Graue Spinne. Der im Schwarzwald geborene aber schon seit Jahrzehnten in Berlin wohnende Willibrord Haas ist ein Meister der Farbe. In seinen Aquatinta-Radierungen, Aquarellen und Acrylgemälden auf Leinwand komponiert er die Farben wie eine Symphonie. Seine Werke sind eher emotional als intellektuell, sie kommen aus einer zutiefst sensiblen Künstlernatur und suchen sich als Betrachter verwandte Seelen, denn für ihn geht es in der Kunst um Schöneit. "Die Bilder von Willibrord Haas sind schön und sie wurden von diesem Maler und Graphiker in der Intention des Auffindens von Schönheit gestaltet; in ihnen ist das Schöne kein Abfall- oder Nebenprodukt, sondern alle Kräfte, die dem Bild innewohnen und die des Künstlers, auch sein handwerkliches Können, sind darauf ausgerichtet, Erlesenes, Einzigartiges, Schönes zu erreichen", wie auch hier bei dem Aquarell "Graue Spinne" von 1989 zu sehen. (Zitat von Ottmar Bergmann)

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein