Elvira Bachs starke Frauen für den Internationaler Frauentag.

Elvira Bach, Frau mit Anthurie

Leider sind wir ja einen Tag zu spät dran, Internationaler Frauentag war gestern. Mir ist dann aber erst heute eingefallen dass wir in der Galerie Hunold ja auch aus künstlerischer Sicht etwas zu dem Thema beisteuern können. Die Bilder, die zu diesem Tag passen kommen von der Berliner Künstlerin Elvira Bach, die wir schon seit Jahren in unserer Galerie präsentieren und die wir im vergangenen Jahr auch in eine großen Ausstellung in Greven gezeigt haben. Elvira Bach ist bekannt geworden durch die Portraits von starken, selbstbewussten Frauen, Frauen, die das Leben meistern können, denen der Spagat zwischen Erotik und Muttersein und Berufsleben gelingt. Ein Spagat, den Elvira Bach selbst in Ihrem Leben als Künstlerin und alleinerziehende Mutter erlebt hat. Ihre Bilder zeichnen sich durch Frauenfiguren aus, die den Betrachter selbstbewusst anschauen, die breite Schultern haben, auf denen die Last des Alltags liegen kann, und die große Hände besitzen, die kräftig zupacken können. Dass die Frauenportraits von Elvira Bach häufig die Züge der Künstlerin selbst tragen, zeigt, wie sehr ihr künstlerisches Werk mit der eigenen Person verwoben ist.

Elvira-Bach-Bilder-Frau-mit-Anthurie

 

Hier geht's zu den Bildern von Elvira Bach: