Janosch | Mariechen spielt so gelb die Fiedel

475,00 

Copyright: Janosch Film und Medien AG

Vorrätig

Arktikel-Nr.: JAN01330

inkl. MwSt.

|

Versandkostenfrei

Haben Sie Fragen?
Dann rufen Sie an unter 02571-986560.

Unsere Öffnungszeiten:
Di - Fr. 9.00 - 12.30 Uhr und 14.30 - 18.00 Uhr.
Sa 9.00 - 13.00 Uhr.

Versandkosten: 0.0000
Bildformat: 8 x 27,5 cm
Blattformat: 30 x 50 cm
Technik: Farbradierung
Material: Papier
Auflage: 199
Jahr: 2013
Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Beschreibung

Janosch | Mariechen spielt so gelb die Fiedel

Eine handsignierte und limitierte Farbradierung.

Wer kennt Sie nicht, die Geschichten, die Janosch über den kleinen Tiger und den kleinen Bären erzählt, die kleine Abenteuer in der großen Welt zu bestehen haben. Und fast immer ist auch die Tigerente mit dabei. Es gibt aber noch zahlreich weitere Figuren in Janoschs Bilderkosmos, den Frosch, den Löwen, Frau Brinkmann, Manni Manngold und viele andere.
“Janosch Mariechen spielt so gelb die Fiedel” wird mit einem Passepartout mit einem Außenmaß 30 x 50 cm ausgeliefert, das im Preis bereits enthalten ist.
Die Galerie Hunold bietet einen umfangreichen Querschnitt durch die Werke von Janosch, die Sie sowohl in der Galerie in Greven als auch im Onlineshop sehen und kaufen können.

Hier finden Sie alle Farbradierungen von Janosch:

Janoschs Traumstunde

Additional Information

Das könnte dir auch gefallen …

  • Janosch | Der Mikesch heiratet Marie sie wohnt im Haus dort vis-a-vis

    4.450,00  In den Warenkorb

    inkl. MwSt.

    Versandkostenfrei

  • Janosch | Der grüne Rudi

    475,00  In den Warenkorb

    inkl. MwSt.

    Versandkostenfrei

  • Janosch | Der Hahn ist mein Mann und ich heiße Luise

    320,00  In den Warenkorb

    inkl. MwSt.

    Versandkostenfrei

  • Janosch | Der Spion trägt die Vier

    475,00  In den Warenkorb

    inkl. MwSt.

    Versandkostenfrei

  • Janosch | Der Tiger geigt es tanzt der Bär auf unsrem Tisch so hin und her

    485,00  In den Warenkorb

    inkl. MwSt.

    Versandkostenfrei