Spargelsaison von Volker Kühn

Die Spargelsaison ist da! Was gibt es bei Ihnen zu Ostern auf den Tisch?

Normalerweise gibt es die ersten leckeren Spargelstangen Mitte bis Ende April. In diesem Jahr allerdings hat die Spargelsaison, dank der milden Temperaturen im Winter und der sonnigen Phase Anfang März, zeitig begonnen. Das traditionelle Ende der Spargelzeit ist genau festgelegt. Mit dem sogenannten Johannistag am 24. Juni- auch Spargelsilvester genannt – endet die Ernte des beliebten Gemüses. Späteres Spargelstechen kann sich ungünstig auf die Ernte im Folgejahr auswirken.

Warum ist das so?

Vom 24. Juni an sind es noch mindestens 100 Tage bis zum ersten Frost. Diese Zeit benötigt die Pflanze zur Regeneration, indem Sie zu einem grünen Busch heranwächst. Damit kann dann auch im darauf folgenden Jahr wieder mit einer guten Spargelernte gerechnet werden.

Spargelsaison von Volker KühnSpargelsaison von Volker Kühn

Passend zum Thema zeigen wir Ihnen heute das Kunstwerk “Spargelsaison” von Volker Kühn.

Es handelt sich hierbei um ein 3D-Bild, welches in einem silberfarbenen Holzrahmen gerahmt ist. Die 3-dimensionalen Objektkästen und Motivationsbilder von Volker Kühn sind international bekannt und beliebt. Seine Kunstwerke spiegeln vor allem Momentaufnahmen des alltäglichen Lebens wider. Seine (Bild-)Sprache ist dabei international verständlich.

Die Arbeiten von Volker Kühn werden weltweit in namhaften Galerien geführt.

Hier im Onlineshop der Galerie Hunold finden Sie weitere 3D-Bilder von Volker Kühn.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.